EVP-Schlusskundgebung vor Europawahl in München

München (dpa/lby) - Die Europäische Volkspartei (EVP) trifft sich zu ihrer großen Schlusskundgebung vor der Europawahl in München. Das kündigte der Spitzenkandidat Manfred Weber am Montag in München an.
von  dpa
Manfred Weber (CSU), Spitzenkandidat der EVP für das Amt des EU-Kommissionspräsidenten, nimmt im Anschluss an die CSU-Vorstandssitzung an einer Pressekonferenz teil. Foto: Peter Kneffel
Manfred Weber (CSU), Spitzenkandidat der EVP für das Amt des EU-Kommissionspräsidenten, nimmt im Anschluss an die CSU-Vorstandssitzung an einer Pressekonferenz teil. Foto: Peter Kneffel © dpa

München (dpa/lby) - Die Europäische Volkspartei (EVP) trifft sich zu ihrer großen Schlusskundgebung vor der Europawahl in München. Das kündigte der Spitzenkandidat Manfred Weber am Montag in München an. Die Veranstaltung ist demnach für den 24. Mai geplant, also zwei Tage vor der Wahl am 26. Mai. Dazu werden dann auch EU-Staats- und Regierungschefs, die der EVP angehören, in München erwartet.

Weber, der auch CSU-Vize ist, führt die EVP als Spitzenkandidat in die Europawahl. Bei einem Wahlsieg hat er gute Chancen, die Nachfolge von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker anzutreten.