Erste Testläufe im Würzburger Impfzentrum

Kanülen, Ampullen und Spritzen sind bereits geliefert: Trotz des fehlenden Corona-Impfstoffes haben im Würzburger Impfzentrum die ersten Testläufe begonnen. Rund 1000 Impfungen pro Tag könnten dort stattfinden, sagte ein Sprecher der Stadt bei der Schlüsselübergabe am Mittwoch. Seinen Angaben zufolge ist das Würzburger Zentrum das größte freistehende in Bayern.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Eine Flüssigkeit tropft aus der Kanüle einer Spritze.
Eine Flüssigkeit tropft aus der Kanüle einer Spritze. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv
Würzburg

Bis der Impfstoff zur Verfügung steht, übt das Team die Abläufe: Check-In, Aufklärung, Impfung, Nachsorge, Check-Out. Durch die einzelnen Stationen wird in nur eine Richtung, im sogenannten Einbahnstraßensystem, gelotst. Die überdachte Leichtbauhalle in der Nähe der Würzburger Innenstadt wurde innerhalb von acht Tagen auf rund 4000 Quadratmetern fertiggestellt.

In Bayern gibt es nach bisherigem Stand etwa 102 Impfzentren. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums könnten dort täglich mehr als 30 000 Menschen geimpft werden. Zu Beginn der Impfphase sollen außerdem mobile Teams, insbesondere für die Impfung von Bewohnern aus Alten- und Pflegeheimen, zum Einsatz kommen. Rund 6000 Ärzte hätten sich im Freistaat bisher bereiterklärt, bei den Impfungen zu helfen.

Es hängt von der Zulassung und der Auslieferung der Impfstoffe ab, wann mit den Impfungen gestartet werden kann. Die Finanzierung der Impfstoffe übernimmt der Bund. Die Kosten für den Betrieb der Impfstellen teilen sich Bund und Länder. Bis zu 440 Standorte - von Sporthallen oder Hotels - sollen nach bisherigem Stand bundesweit für die Corona-Impfungen genutzt werden.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen