Erneut Demonstration in Nürnberg gegen Corona-Maßnahmen

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Nürnberg

In Nürnberg wollen am Montagabend erneut Menschen gegen die Corona-Politik von Bund und Ländern demonstrieren. Nach Polizeiangaben sind etwa 2000 Teilnehmende angemeldet. Demnach soll die Demonstration am Abend auf dem Parkplatz an der Meistersingerhalle starten und durch die Südstadt bis zum Ausgangspunkt zurück ziehen.

In der Vergangenheit seien Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen in Nürnberg immer friedlich geblieben, sagte ein Polizeisprecher. Damit rechne man auch am heutigen Montag. In Ansbach und Erlangen sind seinen Angaben nach ebenfalls Demonstrationen angemeldet, allerdings in kleinerem Rahmen mit jeweils 200 bis 300 Teilnehmenden.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen