Erfolgreiche Suchaktion nach Neunjährigem

Mit einem Großaufgebot an Helfern hat die Polizei in Unterfranken am Sonntagabend nach einem vermissten Buben gesucht - doch der übernachtete derweil wohlbehalten bei einem Freund.
von  dpa

Bad Neustadt a. d. Saale -  Dessen Eltern waren davon ausgegangen, der Neunjährige habe daheim bescheid gesagt. Doch die Mutter des Buben ahnte nichts von seiner Verabredung mit dem Freund: Sie verständigte am späten Abend die Polizei in Bad Neustadt a. d. Saale (Landkreis Rhön-Grabfeld), weil ihr Sohn nicht nach Hause gekommen war, wie die Beamten am Montag mitteilten.

Sofort startete die Polizei mit der Suche: Neben einer Hundestaffel und einem Hubschrauber halfen auch Einsatzkräfte der Wasserwacht und der Feuerwehr mit. Die Polizei befragte zudem Bekannte und Freunde - und entdeckte den vermeintlichen Ausreißer schließlich in den frühen Morgenstunden bei seinem Freund.