Eine Schwerverletzte bei Lkw-Unfall auf A96

Eine Autofahrerin ist auf der A96 mit ihrem Wagen gegen ein Unfallfahrzeug gekracht und schwer verletzt worden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Wiedergeltingen

Ein 56-jähriger Fahrer eines Sattelzugs war am Freitagabend bei Wiedergeltingen (Landkreis Unterallgäu) mit seinem Fahrzeug gegen das Heck eines Lkw-Anhängers gekracht, wie die Polizei mitteilte.

Nach dem Aufprall krachte sein Fahrzeug gegen die Mittelleitplanke und walzte sie auf einer Länge von etwa 70 Metern nieder.

Eine 23-Jährige fuhr dann an der Unfallstelle mit ihrem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache gegen den liegengebliebenen Sattelzug. Der Rettungsdienst brachte die schwer verletzte Frau in eine Klinik.

Umherfliegende Fahrzeug- und Leitplankenteile hatten zudem drei weitere Autos auf der Gegenfahrbahn beschädigt. Der Gesamtschaden wurde von der Polizei auf etwa 300.000 Euro geschätzt.

© dpa-infocom, dpa:211211-99-342002/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen