Ein Toter nach Frontalzusammenstoß

Bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2125 in Passau ist ein 34-Jähriger ums Leben gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Mann am späten Samstagabend kurz vor der Auffahrt Passau-Nord zur A3 auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal mit einem Wagen zusammenstieß, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer des anderen beteiligten Fahrzeugs wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Blaulicht und der LED-Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens.
Blaulicht und der LED-Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Passau

© dpa-infocom, dpa:210613-99-971642/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen