Denkmalgeschütztes Wohnhaus in Augsburg in Flammen

Der Brand eines denkmalgeschützten Wohnhauses in Augsburg hat einen Schaden von mehreren 100.000 Euro angerichtet.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Augsburg

Die Einsatzkräfte wurden am späten Freitagnachmittag zu dem in Flammen stehenden Dachgeschoss gerufen.

Drei Menschen wurden in Sicherheit gebracht, wie die Feuerwehr mitteilte. Den ganzen Abend löschten die Feuerwehrkräfte unter anderem mit Drehleiterfahrzeugen; "mehrere Dutzend Atemschutzgeräteträger" waren im Gebäude. Anwohner des gesamten Stadtgebietes waren wegen der starken Rauchentwicklung gebeten, Fenster und Türen zu schließen.

© dpa-infocom, dpa:210910-99-173008/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen