CSU plant kurz vor Bundestagswahl Präsenzparteitag

Erstmals seit Oktober 2019 plant die CSU wieder einen klassischen Präsenzparteitag. Sollte es die Corona-Pandemie erlauben, werde dieser kurz vor der Bundestagswahl am 10. und 11. September in Nürnberg stattfinden, sagte Generalsekretär Markus Blume am Montag nach einer Videoschalte des CSU-Vorstands in München. Turnusmäßig steht bei dem Parteitag auch die Neuwahl des Parteivorsitzenden Markus Söder auf dem Programm. Wegen der Corona-Krise hatte die CSU zuletzt auch alle Parteiveranstaltungen wie Parteitage als Internetformat durchgeführt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Das Logo der CDU am Konrad-Adenauer-Haus, der Bundeszentrale der Partei.
Das Logo der CDU am Konrad-Adenauer-Haus, der Bundeszentrale der Partei. © Michael Kappeler/dpa/Archivbild
München/Nürnberg

© dpa-infocom, dpa:210607-99-894717/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen