Chrom-Gehalt: Unternehmen ruft Robeez-Krabbelschuhe zurück

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Pirmasens

Der Schuhhersteller Royer Deutschland GmbH hat dunkelblaue Krabbelschuhe für Babys zurückgerufen. Das Modell "Greeting Rabbit" der Marke Robeez enthalte Leder, dessen Chrom-Gehalt über dem Grenzwert liege, teilte Royer in Pirmasens am Montag über das amtliche Portal lebensmittelwarnung.de mit. Die bei einer Kontrolle ermittelten Chrom VI-Gehalte im Leder der Schuhe lägen über dem zugelassenen Grenzwert in Höhe von 3 Milligramm pro Kilogramm. Chrom VI könne bei Hautkontakt allergische Reaktionen hervorrufen. Verkauft wurden die mit hellblauen Hasen verzierten Babyschuhe laut lebensmittelwarnung.de in Thüringen, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Bayern. Die Artikel-Nummer lautet 874420-10.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen