Busfahrer rast gegen Baum

Hinter dem Steuer ist der Mann zusammengebrochen: Sein Bus prallte gegen zwei Bäume. Der Fahrer musste ins Krankenhaus.  
von  AZ
Waldkraiburg: Der Bus überfuhr zwei Bäume, nachdem der Fahrer hinter dem Steuer das Bewusstsein verlor
Waldkraiburg: Der Bus überfuhr zwei Bäume, nachdem der Fahrer hinter dem Steuer das Bewusstsein verlor © fib/Eß

Hinter dem Steuer ist der Mann zusammengebrochen: Sein Bus prallte gegen zwei Bäume. Der Fahrer musste ins Krankenhaus.

Waldkraiburg - Am Montagmorgen um halb 7, fuhr der 77-jährige Busfahrer in Waldkraiburg entlang. Mit ihm im Fahrzeug befand sich nur noch eine Frau. Die bemerkte, wie der Fahrer plötzlich bewusstlos hinter dem Steuer zusammensackte und in den Mittelgang kippte.

Der führerlose Bus prallte gegen zwei große Birken und blieb kurz vor einer Ampel auf dem Gehweg stehen. 

Die 32-jährige Mitfahrerin wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Der Busfahrer musste ins Krankenhaus in Mühldorf eingeliefert. Am Bus entstand Totalschaden in Höhe von 30 000 Euro.