Bus kommt ins Schleudern und kracht gegen Gartenzaun

Ein Linienbus ist im schwäbischen Oettingen (Landkreis Donau-Ries) bei schneeglatter Fahrbahn gegen einen Gartenzaun gekracht. Der Bus mit acht Fahrgästen an Bord sei ins Schleudern geraten und schließlich im Straßengraben gelandet, teilte die Polizei am Dienstag mit. Verletzt worden sei bei dem Unfall am Montagmorgen niemand. Die linke Seite und die Front des Busses wurden nach Polizeiangaben stark beschädigt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen.
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen. © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Oettingen

© dpa-infocom, dpa:210209-99-364884/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen