Bub bleibt auf Spielplatz in Hängebrücke stecken

Straubing (dpa/lby) - Ein Vierjähriger ist auf einem Spielplatz in Straubing in einer Hängebrücke steckengeblieben und von der Feuerwehr befreit worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, rutschte der Bub am Vortag mit einem Fuß zwischen die Tritthölzer der Hängebrücke und kam nicht mehr heraus.
von  dpa

Straubing (dpa/lby) - Ein Vierjähriger ist auf einem Spielplatz in Straubing in einer Hängebrücke steckengeblieben und von der Feuerwehr befreit worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, rutschte der Bub am Vortag mit einem Fuß zwischen die Tritthölzer der Hängebrücke und kam nicht mehr heraus. Die Feuerwehrleute durchschnitten die Seile. Das Kind blieb unverletzt.