Brandgeruch in Badezimmern: Feuer in Restaurant entdeckt

Ein Feuer in einem Restaurant in Sonthofen (Landkreis Oberallgäu) ist durch Brandgeruch in den Badezimmern von Nachbarn noch rechtzeitig entdeckt worden. Anwohner des Mehrfamilienhauses in der Fußgängerzone hatten am Dienstag Rauch in ihrem Bad gerochen. Auch die Feuerwehr roch in den Badezimmern im zweiten und dritten Stock Qualmgeruch - doch sie konnte zunächst keinen Brandherd entdecken.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Der Schriftzug Feuerwehr steht an der Jacke eines Feuerwehrmannes.
Der Schriftzug Feuerwehr steht an der Jacke eines Feuerwehrmannes. © picture alliance / dpa/Symbolbild
Sonthofen

"Von außen waren weder Rauch noch offenes Feuer sichtbar", teilte die Polizei mit. Letztlich entdeckten die Helfer die Quelle in einem geschlossenen Restaurant im Erdgeschoss, das bereits stark verrußt war. Es entstand ein hoher Sachschaden. Verletzt wurde niemand, auch wenn 20 Anwohner kurzfristig ihre Wohnungen verlassen mussten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen