Brand in Schwaben: Zerspringendes Fenster rettet Bewohner

Oy-Mittelberg (dpa/lby) - Bei dem Brand eines Einfamilienhauses in Schwaben ist ein Schaden von etwa 100 000 Euro entstanden. Verletzt worden sei niemand, teilte die Polizei am Donnerstag mit.
von  dpa

Oy-Mittelberg (dpa/lby) - Bei dem Brand eines Einfamilienhauses in Schwaben ist ein Schaden von etwa 100 000 Euro entstanden. Verletzt worden sei niemand, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ein lauter Knall habe die Bewohner am frühen Donnerstagmorgen rechtzeitig geweckt, hieß es weiter. "Aufgrund der Hitze vom Brand hat es vermutlich ein Fenster zerrissen", sagte ein Sprecher der Polizei. Offenbar ging das Feuer vom Balkon des Hauses in Oy-Mittelberg (Landkreis Oberallgäu) aus und griff dann auf das Dach über. 75 Feuerwehrleute waren im Einsatz, die Brandursache war zunächst unklar.