Böllerknall in Tunnel löst Polizeieinsatz aus

Der Knall eines Böllers in einem Landshuter Tunnel hat Menschen in Angst und Schrecken versetzt. Zeugen riefen die Polizei, weil in dem Tunnel vermeintlich Schüsse gefallen waren, wie die Polizei am Montag mitteilte. Den Aussagen der Zeugen zufolge seien Autofahrer aus Angst rückwärts aus dem Tunnel herausgefahren. Mehrere Polizeistreifen sperrten diesen zeitweise ab und durchsuchten ihn. Letztlich fanden sie Überreste eines zuvor gezündeten Böllers. Nun suchen die Ermittler nach Zeugen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Der Schriftzug "Polizei" steht auf einem Streifenwagen.
Der Schriftzug "Polizei" steht auf einem Streifenwagen. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Landshut

© dpa-infocom, dpa:211108-99-914280/3

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen