Biber im Parkhaus: Polizei befreit verirrtes Tier

Ein Biber hat sich an Ostern in Kaufbeuren in einem Parkhaus vermutlich verirrt. Die Polizei musste das Tier befreien. Der "bekannte Stadtbiber" wurde am Ostersonntag in der vierten Etage des Parkhauses gefunden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zusammen mit einem Hausmeister sei es den Beamten gelungen, den Biber wieder in die Natur zu bringen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium.
Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium. © Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild
Kaufbeuren

© dpa-infocom, dpa:210405-99-89823/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen