Betrunkener Autofahrer flüchtet mit zwei Promille

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Eine Polizistin hält während einer Polizeikontrolle eine rote Winkerkelle in die Höhe.
Eine Polizistin hält während einer Polizeikontrolle eine rote Winkerkelle in die Höhe. © Sebastian Willnow/zb/dpa/Symbolbild
Waffenbrunn

Mit etwa zwei Promille Alkohol im Blut ist ein Mann in der Oberpfalz mit seinem Fahrzeug vor einer Polizeikontrolle davongefahren. Weder vom Anhaltesignal noch von Blaulicht und Sirene ließ sich der 52-Jährige in der Nacht auf Montag in Waffenbrunn (Landkreis Cham) stoppen, wie die Polizei mitteilte. Erst als der Fahrer sein Haus erreichte, konnten die Beamten ihn kontrollieren. Später stoppten sie ihn, als er versuchte, vor einer Blutentnahme davonzulaufen. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt, gegen ihn wird nun ermittelt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen