Betriebsunfall: Mann fällt 800-Kilo-Aggregat aufs Bein

Bei einem schweren Betriebsunfall in Mönchsdeggingen (Landkreis Donau-Ries) ist ein 26 Jahre alter Mechaniker verletzt worden. Er hatte an einem landwirtschaftlichen Häckselaggregat gearbeitet, als das rund 800 Kilogramm schwere Aggregat sich löste und auf seinen Unterschenkel fiel. Der junge Mann kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Rettungshubschrauber fliegt am Himmel.
Ein Rettungshubschrauber fliegt am Himmel. © Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Mönchsdeggingen

© dpa-infocom, dpa:210831-99-33800/2

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen