Bernhard Schlereth bekommt BR-Verdienstmedaille

Der langjährige Präsident des Fastnacht-Verbands Franken, Bernhard Schlereth, hat die Verdienstmedaille des Bayerischen Rundfunks bekommen. Mit der Auszeichnung sollten seine Verdienste um die Fastnachtsendungen gewürdigt werden, teilte der BR am Freitag mit. Schlereth war von 2003 bis 2018 Präsident des Verbands gewesen und hatte bereits zuvor die Gestaltung von TV-Sitzungen wie "Fastnacht in Franken" geprägt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Bernhard Schlereth, langjähriger Präsident des fränkischen Fastnacht-Verbandes.
Bernhard Schlereth, langjähriger Präsident des fränkischen Fastnacht-Verbandes. © picture alliance / Daniel Karmann/dpa/Archivbild
Kitzingen

Er habe die Sendungen zu dem gemacht, was sie heute seien, sagte BR-Intendantin Katja Wildermuth bei der Verleihung der Medaille am Freitag in der Deutschen Fastnachtakademie in Kitzingen. Zuletzt war Schlereth künstlerischer Leiter des Verbands für die TV-Fastnacht gewesen. Im Februar verabschiedete er sich nach der diesjährigen "Fastnacht in Franken" von der TV-Fastnachtsbühne.

© dpa-infocom, dpa:210910-99-170326/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen