Berauschter Jugendlicher greift Nothelfer an

Ein unter Drogen stehender Jugendlicher hat im Landkreis Bayreuth mehrere Menschen angegriffen, die ihm helfen wollten. Der Junge und ein Begleiter seien an der Bundesstraße 303 nahe Bischofsgrün gestanden und hätten einen hilflosen Eindruck gemacht, teilte die Polizei am Dienstag mit. Als zwei Autofahrer anhielten und Hilfe anboten, soll der Jugendliche am Samstagabend auf das Dach und die Windschutzscheibe und auch auf die Fahrer eingeschlagen haben.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Bischofsgrün

Auch Rettungskräfte, die inzwischen verständigt worden waren, attackierte der Jugendliche den Angaben zufolge. Insgesamt verletzte er vier Menschen. Polizeibeamte fanden später LSD im Rucksack des Jungen. Dieser muss sich nun wegen mehrerer Straftaten verantworten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen