Beinahe-Unfälle: Polizei nimmt 96-Jährigem Autoschlüssel ab

Nachdem ein 96 Jahre alter Autofahrer in Kitzingen beinahe mehrere Unfälle verursacht hätte, haben ihm Polizeibeamte die Autoschlüssel abgenommen. Auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums sei Zeugen aufgefallen, dass der Senior sehr unsicher fuhr, teilte die Polizei am Montag mit. Mehrfach habe der 96-Jährige am Freitagabend den Motor aufheulen lassen und zweimal fast andere Autos gerammt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. © Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild
Kitzingen

Als der alte Mann mit seinem Auto zum Stehen kam, habe ein Zeuge eingegriffen und den Schlüssel aus dem Zündschloss des Autos gezogen. Polizisten stellten dann die Autoschlüssel sicher und forderten den 96-Jährigen auf, künftig nicht mehr selbst zu fahren.

© dpa-infocom, dpa:210628-99-174198/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen