Bayern hat die meisten Biobauern

Bayern hat im Bundesvergleich die meisten Biobauern. Nach neuen Zahlen des Statistischen Bundesamts sitzen 38 Prozent der bundesweit knapp 26.100 Öko-Landwirte in Bayern.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Landwirt striegelt mit seinem Trecker ein Hanffeld, um das Unkraut zu regulieren.
Ein Landwirt striegelt mit seinem Trecker ein Hanffeld, um das Unkraut zu regulieren. © Philipp Schulze/dpa/Symbolbild
Wiesbaden/München

Dieses Verhältnis entspricht in etwa dem Gesamtbild in der deutschen Landwirtschaft, denn in Bayern gibt es überdurchschnittlich viele Landwirte. Nach der Faustformel unter Agrarfachleuten beherbergt Bayern ein Drittel der deutschen Bauernhöfe, dafür sind die Betriebe aber auch kleiner als andernorts.

Deutlich wird das an einer anderen Zahl. Die vielen bayerischen Biobauern bewirtschaften 12 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche in Bayern. Das ist ein wesentlich geringerer Anteil als etwa in Hessen.

© dpa-infocom, dpa:210618-99-50221/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen