Bayern hat am wenigsten Männer in der Kinderbetreuung

Die Männerquote in bayerischen Kindertageseinrichtungen ist bundesweit am niedrigsten. Nach Angaben des Statistik-Landesamtes von Mecklenburg-Vorpommern arbeiten im Freistaat in den entsprechenden Einrichtungen nur 5,1 Prozent "pädagogische Fachmänner". Die höchste Quote in Deutschland habe Hamburg mit 12,8 Prozent.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Zwei Kinder spielen in einer Kita mit Sand.
Zwei Kinder spielen in einer Kita mit Sand. © Christoph Soeder/dpa/Archivbild
Schwerin/München

Die Behörde in Schwerin berief sich in einer Mitteilung vom Donnerstag auf Daten des Regionalatlas Deutschland der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder. Der Bundesdurchschnitt der männlichen Fachkräfte in der Kindertagesbetreuung lag demnach zum Stichtag 1. März 2020 bei 7 Prozent.

© dpa-infocom, dpa:210527-99-763735/3

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen