Baustellenteil erfasst 15-Jährigen und verletzt ihn schwer

Ein 15-jähriger Fußgänger ist an einer Baustelle vorbeigelaufen und von einer Gasbetonplatte erfasst worden. Die etwa vier Meter hohe Platte sei beim Abriss einer Lagerhalle in Würzburg unbeabsichtigt auf den Gehweg gefallen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Würzburg

Der Junge kam nach dem Unfall vom Dienstagvormittag mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Kripo prüft fehlende Sicherheitsmaßnahmen und ermittelt gegen den Baggerführer, der die Abrissarbeiten durchführte.

© dpa-infocom, dpa:210519-99-664988/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen