Auto und Polizeibus stoßen frontal zusammen - Mann stirbt

Ein Autofahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Polizeibus auf der Bundesstraße 85 bei Wackersdorf ums Leben gekommen. Der Mann sei in seinem Wagen eingeklemmt worden und noch an der Unfallstelle gestorben, sagte ein Polizeisprecher. Der Insasse des Polizeibusses - ein 27 Jahre alter Mitarbeiter der Bundespolizei - wurde bei dem Unfall am Mittwochnachmittag demnach mittelschwer verletzt und kam ins Krankenhaus.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Wackersdorf

Der Unfall sei in einer langgezogenen Kurve passiert, sagte der Polizeisprecher. Die Ursache sei aber zunächst noch unklar. Auch zum Alter des Verstorbenen machte die Polizei zunächst keine Angaben. Ein Gutachter ermittle zum Unfallhergang. Die B85 war am Mittwochnachmittag in beiden Richtungen gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:210728-99-583564/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen