Auto prallt in Leitplanke: 44 Jahre alter Fahrer tot

Ein 44-Jähriger ist in Oberfranken mit seinem Wagen auf der Autobahn verunglückt und tödlich verletzt worden. Der Mann sei am Mittwochnachmittag bei Bamberg plötzlich von der Fahrbahn abgekommen und in die rechte Leitplanke gerast, teilte die Polizei am Donnerstag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. © Stefan Puchner/dpa/Archivbild
Bamberg

Durch die Wucht des Aufpralls wurde sein Wagen zurück auf die Fahrbahn geschleudert, dort stieß er mit einem anderen Auto zusammen und wurde erneut gegen die Leitplanke geschmettert. Der Mann starb später an seinen Verletzungen im Krankenhaus. Ein Gutachter soll den Unfallgrund klären, die Ermittler vermuten eine medizinische Ursache.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen