Auto prallt gegen Verteilerkasten - Strom fällt aus

Ein Verkehrsunfall hat in Thüngen im unterfränkischen Landkreis Main-Spessart einen Stromausfall zur Folge gehabt. Eine 51-jährige sei am Dienstag mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Stromverteilerkasten geprallt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Danach sei in einem Teil der kleinen Ortschaft der Strom für eine längere Zeit ausgefallen. Wie viele Menschen davon betroffen waren und wie lange genau, konnte ein Polizeisprecher zunächst nicht sagen. Auch Telefonverbindungen seien nicht möglich gewesen. Die Autofahrerin wurde den Angaben zufolge nicht verletzt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Thüngen

© dpa-infocom, dpa:211110-99-939396/3

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen