Auto mit Säugling an Bord überschlägt sich: Vier Verletzte

Bei einem Unfall bei Walting im oberbayerischen Landkreis Eichstätt sind am Samstag ein Säugling und drei weitere Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 65-Jährige mit ihrem Auto auf einer Kreisstraße aus bislang unbekannten Gründen rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die drei erwachsenen Insassen konnten sich sowie den Säugling selbst aus dem Fahrzeug retten. Sie kamen alle mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Die Aufschrift "Rettungsdienst" ist auf einem Einsatzwagen zu lesen.
Die Aufschrift "Rettungsdienst" ist auf einem Einsatzwagen zu lesen. © Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
Walting

© dpa-infocom, dpa:210904-99-94070/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen