Auto gerät in Gegenverkehr: Motorradfahrer stirbt

Rattelsdorf (dpa/lby) - Weil ihm ein Auto auf seiner Spur entgegen kam, ist ein Motorradfahrer in Oberfranken gestorben. Nach Angaben der Polizei war ein 88-Jähriger mit seinem Wagen am Donnerstag auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem 33-Jährigen auf dem Motorrad zusammengestoßen.
von  dpa
Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild
Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild © dpa

Rattelsdorf (dpa/lby) - Weil ihm ein Auto auf seiner Spur entgegen kam, ist ein Motorradfahrer in Oberfranken gestorben. Nach Angaben der Polizei war ein 88-Jähriger mit seinem Wagen am Donnerstag auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem 33-Jährigen auf dem Motorrad zusammengestoßen. Für ihn kam am Donnerstag jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unfallstelle bei Rattelsdorf nahe Bamberg. Der Autofahrer kam leicht verletzt in ein Krankenhaus. Warum dieser in den Gegenverkehr geriet, blieb erst einmal unklar.