Auto fängt nach Unfall Feuer: Fahrer stirbt

Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Ansbach ist ein Mensch ums Leben gekommen. Aus bislang unbekannter Ursache war der Fahrer oder die Fahrerin im Landkreis Ansbach am frühen Sonntagmorgen mit dem Wagen von der Straße abgekommen und gegen eine Hauswand in der Gemeinde Wieseth geprallt. Das Auto fing Feuer, wie die Polizei mitteilte. Details zur Person und den genauen Umständen des Unfalls waren zunächst nicht bekannt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Wieseth

© dpa-infocom, dpa:210912-99-185817/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen