Arbeiter kommt mit Armen in Maschine: Schwere Verletzungen

Bei einem Betriebsunfall in einer Zimmerei im niederbayerischen Landkreis Straubing-Bogen ist ein Angestellter schwer verletzt worden. Der Mann sei aus Unachtsamkeit mit beiden Armen in eine Maschine gekommen, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Der 56-Jährige habe sich dabei schwere Verletzungen an beiden Armen und der Schulter zugezogen. Nach dem Vorfall am Mittwoch in Oberschneiding kam der Arbeiter in ein Krankenhaus.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Oberschneiding

© dpa-infocom, dpa:210603-99-845543/2

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen