Am Geburtstag ins Gefängnis: Kontrolle offenbart Haftbefehl

Seinen Geburtstag hatte sich dieser 41 Jahre alte Autofahrer sicherlich anders vorgestellt: Nach einer Polizeikontrolle ist er an seinem Ehrentag ins Gefängnis gekommen. Bei der Kontrolle auf der Autobahn 93 bei Gattendorf (Landkreis Hof) war herausgekommen, dass gegen den Mann ein Haftbefehl wegen Urkundenfälschung vorlag, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Da er die Geldstrafe von 3800 Euro nicht gezahlt habe, sei er am Montag an seinem Geburtstag in eine Justizvollzugsanstalt gebracht worden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Friso Gentsch/dpa
Gattendorf

© dpa-infocom, dpa:210720-99-446689/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen