„Fahrradleichen“ werden entfernt

Kein Erbarmen für entsorgte Rostlauben: Im Sommer werden sie von der Stadtwacht entfernt
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Illustration
Hübl Illustration

NÜRNBERG - Kein Erbarmen für entsorgte Rostlauben: Im Sommer werden sie von der Stadtwacht entfernt

Sie rosten vor sich hin, nehmen Platz weg, gefährden zum Teil den Straßenverkehr und sehen einfach scheußlich aus: Fahrradleichen! In letzter Zeit hat in Nürnberg die Zahl offensichtlich unbenutzter und am Straßenrand oder gar in der Pegnitz entsorgter Räder zugenommen.

Am 9. Juni wird die Stadtwacht der Noris-Arbeit alle nicht mehr fahrbereiten Räder mit einem Hinweiszettel versehen. Wenn die Besitzer ihr Rad dann nicht binnen sechs Wochen abgeholt haben, werden die Räder entsorgt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren