67-jährige getötet - Verdächtiger in U-Haft

Nachdem am Freitag in der Bayreuther Altstadt die Leiche einer 67-Jährigen gefundne wurde, hat die Polizei einen Mann festgenommen. Er soll die Frau umgebracht haben.
von  dpa
Der Verdächtige soll nach der Tat aus der Wohnung geflüchtet sein. Am Samstag wurde er von der Polizei gestellt. (Symbolbild)
Der Verdächtige soll nach der Tat aus der Wohnung geflüchtet sein. Am Samstag wurde er von der Polizei gestellt. (Symbolbild) © dpa

Bayreuth - Nach dem gewaltsamen Tod einer 67-jährigen Frau in Bayreuth ist am Sonntag Haftbefehl wegen Mordes gegen einen 65-Jährigen erlassen worden. Das teilte die Polizei am Sonntag in Bayreuth mit. Der Tatverdächtige soll sich mit der Frau in deren Wohnung aufgehalten haben. Nach seiner Flucht war er am Samstag festgenommen worden. Eine Zeugin hatte den Mann aus Bayreuth auf einem Fahndungsfoto erkannt.

Lesen Sie hier: Zwei Männer aus Psychiatrie geflohen

Die vermeintliche Tatwaffe wurde nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft bei ihm sichergestellt. Zur Art der Waffe, zu einem möglichen Motiv und zu der Beziehung zwischen Täter und Opfer wollte die Polizei am Sonntag keine genaueren Angaben machen. Die 67-jährige war am Freitag von einem Angehörigen tot in ihrer Wohnung gefunden worden.