59-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß mit Lkw auf B2

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen.
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen. © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Roth

Ein Autofahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lkw auf der Bundesstraße 2 nahe Roth tödlich verletzt worden. Aus bisher unbekannten Gründen sei der 59-Jähriger am frühen Freitagmorgen mit seinem Wagen im Bereich einer Baustelle auf die falsche Fahrbahn gekommen, sagte ein Sprecher der Polizei. Das Auto kollidierte dann mit einem entgegenkommenden Lkw. Der 59-Jährige starb am Unfallort. Der 43 Jahre alte Lastwagenfahrer wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Staatsanwaltschaft beauftragte einen Gutachter, um den Unfallhergang zu klären. Die B2 wurde zunächst komplett gesperrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen