47-Jähriger kommt mit Auto ins Schleudern und stirbt

Bei einem Glätte-Unfall im oberbayerischen Landkreis Altötting ist ein 47-Jähriger ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag kam der Mann mit seinem Auto in Halsbach auf glatter Straße ins Schleudern. Sein Wagen prallte frontal mit einem Lastwagen zusammen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht vor einem Polizeifahrzeug.
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht vor einem Polizeifahrzeug. © Patrick Seeger/dpa/Illustration
Halsbach

Der 47-jährige habe durch den Unfall tödliche Verletzungen erlitten. Der 58 Jahre alte Fahrer des Lkw wurde beim Aufprall schwer verletzt und kam in eine Klinik. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

© dpa-infocom, dpa:210218-99-494896/2

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen