31-Jährige stirbt bei Autounfall in Unterfranken

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme.
Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Ebern

Eine 31-jährige Frau hat sich im Landkreis Haßberge mit ihrem Wagen überschlagen und ist noch an der Unfallstelle gestorben. Die Frau sei aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Auto von der Staatsstraße 2278 abgekommen und eine Böschung heruntergefahren, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dann prallte das Fahrzeug gegen einen Wurzelstock und überschlug sich. Die Frau war von Ebern aus in Fahrtrichtung Haßfurt unterwegs. Die Staatsanwaltschaft Bamberg hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen