250 Kilo schwerer Palettenkäfig stürzt auf Frau

Ein beladener Palettenkäfig ist bei einem Betriebsunfall in Asbach-Bäumenheim (Landkreis Donau-Ries) auf eine Arbeiterin gekippt. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag hatte die Frau Glück und verletzte sich nur leicht. Beim Beladen eines Lastwagens am Montagmittag rutschte der 250 Kilogramm schwere Palettenkäfig ab. Die Arbeiterin versuchte diesen mit ihrem Körper abzufangen. Dabei fiel sie von der Laderampe in einen Graben und die beladene Palette kippte auf sie. Ein Fremdverschulden kann laut Polizei ausgeschlossen werden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" ist auf einem Einsatzwagen angebracht.
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" ist auf einem Einsatzwagen angebracht. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Asbach-Bäumenheim

© dpa-infocom, dpa:210914-99-210046/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen