23-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Unfall im Krankenhaus

Ein 23-jähriger Motorradfahrer ist in Unterfranken gegen ein Verkehrsschild sowie eine Hauswand geprallt und dabei tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, habe der 23-Jährige in der Nacht zu Sonntag aus bisher unklaren Gründen in Bessenbach (Landkreis Aschaffenburg) die Kontrolle über sein Motorrad verloren.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht vor einem Polizeifahrzeug.
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht vor einem Polizeifahrzeug. © Patrick Seeger/dpa/Illustration
Bessenbach

Passanten, die den Unfall beobachteten, leisteten Erste Hilfe. Der 23-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wo er infolge seiner Verletzungen in der Nacht starb.

© dpa-infocom, dpa:210523-99-710702/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen