20- und 22-Jähriger bei Auffahrunfall auf A8 schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 8 bei Ulm sind ein 20- und ein 22-Jähriger schwer verletzt worden. Beide waren nach bisherigen Erkenntnissen mit dem Auto in Richtung München unterwegs, als sie mit einem Lieferwagen mit Anhänger kollidierten, wie die Polizei mitteilte. Die beiden Männer wurden in ein Krankenhaus in der Umgebung gebracht. Das Gespann hatte einen Wohnwagen geladen, der durch den Aufprall explosionsartig auf der Fahrbahn verteilt wurde. Den Beamten habe sich bei Ankunft ein Bild der Verwüstung geboten, so ein Sprecher. Für die Aufräumarbeiten wurde die A8 zeitweise voll gesperrt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Ulm

© dpa-infocom, dpa:211118-99-44094/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen