19-Jähriger kracht mit Auto in Polizeiwagen

Ein 19-Jähriger ist mit seinem Auto in einen Streifenwagen der Polizei gefahren, der mit Blaulicht und eingeschaltetem Martinshorn unterwegs war. Bei dem Unfall in Altenmarkt an der Alz (Landkreis Traunstein) wurde am Sonntagnachmittag nicht nur ein Polizeibeamter leicht verletzt, sondern es entstand auch ein Totalschaden an dessen Dienstwagen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Wie der junge Mann das Polizeiauto, übersehen konnte, war bislang unklar. Der 19-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt, sein Auto musste jedoch auch abgeschleppt werden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
"Unfall" in roten LED-Leuchtbuchstaben steht zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.
"Unfall" in roten LED-Leuchtbuchstaben steht zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Altenmarkt a.d.Alz

© dpa-infocom, dpa:210405-99-87193/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen