18-Jähriger stirbt bei Badeunfall in Baggersee

Ein 18 Jahre alter Mann ist bei einem Badeunfall in Friedberg bei Augsburg tödlich verunglückt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes.
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. © Lino Mirgeler/dpa
Friedberg

Zeugen hätten beobachtet, wie der junge Mann von einem Steg in den Baggersee sprang, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Als er lange nicht mehr auftauchte, begannen seine Begleiter, nach ihm zu suchen. Sie fanden ihn reglos am Grund des Sees und zogen ihn an Land. Obwohl Notarzt und Einsatzkräfte der Wasserwacht versuchten, den 18-Jährigen wiederzubeleben, starb dieser den Angaben zufolge am Montag noch am Ort des Einsatzes. Eine Obduktion solle Klarheit über die Todesursache bringen, hieß es.

© dpa-infocom, dpa:210622-99-99103/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen