13-jähriges Mädchen kommt mit zwei Promille ins Krankenhaus

Im oberpfälzischen Sulzbach-Rosenberg ist eine volltrunkene 13-Jährige zur Ausnüchterung in ein Krankenhaus gebracht worden. Wie die Polizei am Montag berichtete, hatten Streifenbeamte am Samstagabend nach einem Zeugenhinweis das torkelnde Mädchen in der Stadt aufgegriffen. Das Kind hatte fast zwei Promille. Die Polizei ermittelt nun, wer der Schülerin den Alkohol gegeben hat.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Sulzbach-Rosenberg

© dpa-infocom, dpa:211011-99-561629/3

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen