12-Jährige in Oberfranken mutmaßlich mit Waffe bedroht

Ein Mann soll in Oberfranken ein Mädchen mit einer Waffe bedroht haben. Die 12-Jährige habe angegeben, dass der Mann am Freitagabend in Forchheim eine Waffe auf sie gerichtet hätte und sie aufgeforderte hätte, schnell wegzurennen, da er sie sonst erschießen würde, so die Polizei am Samstag.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Das Wort "Polizei" steht auf der Karosserie eines Einsatzwagens.
Das Wort "Polizei" steht auf der Karosserie eines Einsatzwagens. © Marijan Murat/dpa/Symbolbild
Forchheim

Das Mädchen rannte demnach sofort zu seinen Eltern, welche die Polizei verständigten. Eine Fahndung nach dem Mann wurde gestartet. Der Unbekannte konnte bisher allerdings nicht gefunden werden.

© dpa-infocom, dpa:210612-99-963105/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen