Zweites Urteil gegen Manafort wird verkündet

Vor einem Gericht in der US-Hauptstadt Washington wird heute das zweite Urteil gegen den früheren Wahlkampfmanager von Präsident Donald Trump, Paul Manafort, verkündet. Der 69-Jährige hat sich in dem Verfahren der Zeugenbeeinflussung und der Verschwörung gegen die USA für schuldig bekannt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Washington - Vor einem Gericht in der US-Hauptstadt Washington wird heute das zweite Urteil gegen den früheren Wahlkampfmanager von Präsident Donald Trump, Paul Manafort, verkündet. Der 69-Jährige hat sich in dem Verfahren der Zeugenbeeinflussung und der Verschwörung gegen die USA für schuldig bekannt. Er kündigte an, mit Sonderermittler Robert Mueller in der Russland-Untersuchung kooperieren zu wollen. Nach Überzeugung des Gerichts hat Manafort die Ermittler allerdings belogen und damit gegen eine Vereinbarung zur Strafminderung verstoßen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren