Wieder Proteste gegen französische Rentenreform erwartet

Im Konflikt um die Rentenreform in Frankreich haben mehrere Gewerkschaften wieder zu landesweiten Demonstrationen aufgerufen. Es wird heute zudem mit erheblichen Behinderungen im öffentlichen Verkehr gerechnet, so wird es erhebliche Störungen bei der staatlichen Bahngesellschaft SNCF geben.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Paris - Im Konflikt um die Rentenreform in Frankreich haben mehrere Gewerkschaften wieder zu landesweiten Demonstrationen aufgerufen. Es wird heute zudem mit erheblichen Behinderungen im öffentlichen Verkehr gerechnet, so wird es erhebliche Störungen bei der staatlichen Bahngesellschaft SNCF geben. Einschränkungen werden auch auf dem internationalen Flughafen Orly im Süden von Paris erwartet. Die Proteste hatten vor knapp zwei Wochen begonnen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren