Türken wählen erneut Istanbuler Bürgermeister

Rund sieben Wochen nach Annullierung der Wahl in Istanbul stimmen die Türken heute erneut über den Bürgermeister der Millionenmetropole ab. Erwartet wird ein knappes Rennen zwischen dem Kandidaten der Mitte-Links-Partei CHP, Ekrem Imamoglu, und dem ehemaligen Ministerpräsidenten Binali Yildirim, der für die islamisch-konservative Regierungspartei AKP antritt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Istanbul - Rund sieben Wochen nach Annullierung der Wahl in Istanbul stimmen die Türken heute erneut über den Bürgermeister der Millionenmetropole ab. Erwartet wird ein knappes Rennen zwischen dem Kandidaten der Mitte-Links-Partei CHP, Ekrem Imamoglu, und dem ehemaligen Ministerpräsidenten Binali Yildirim, der für die islamisch-konservative Regierungspartei AKP antritt. Imamoglu hatte die erste Bürgermeisterwahl am 31. März knapp gewonnen. Die Hohe Wahlkommission annullierte das Ergebnis wegen Regelwidrigkeiten und gab damit einem Antrag der AKP von Präsident Erdogan statt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren