Stichverletzungen an Leiche von getötetem 15-Jährigen

Nach dem gewaltsamen Tod eines 15-Jährigen in Baden-Württemberg sind an dessen Leiche Stichverletzungen festgestellt worden. Ob diese Verletzungen auch die Todesursache waren, werde man erst nach der Obduktion wissen, sagte ein Polizeisprecher.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Güglingen - Nach dem gewaltsamen Tod eines 15-Jährigen in Baden-Württemberg sind an dessen Leiche Stichverletzungen festgestellt worden. Ob diese Verletzungen auch die Todesursache waren, werde man erst nach der Obduktion wissen, sagte ein Polizeisprecher. Auch der 54-jährige Vater und der Bruder des Opfers erlitten Stichverletzungen. Der 15-Jährige war vergangene Nacht in einem Wohnhaus bei Güglingen im Landkreis Heilbronn getötet worden. Vater und Bruder des Opfers liegen im Krankenhaus und sind bislang nicht vernehmungsfähig.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren