Söder: Kabinettsumbildung und Kanzlerfrage gemeinsam lösen

CSU-Chef Markus Söder will im Sommer gemeinsam mit dem Umbau des Bundeskabinetts auch die Frage nach der Kanzlerkandidatur in der Union für die Bundestagswahl klären. "Wir müssen in der Sommerszeit überlegen, uns zu verstärken", sagte Söder im BR-Magazin "Kontrovers".
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Seeon - CSU-Chef Markus Söder will im Sommer gemeinsam mit dem Umbau des Bundeskabinetts auch die Frage nach der Kanzlerkandidatur in der Union für die Bundestagswahl klären. "Wir müssen in der Sommerszeit überlegen, uns zu verstärken", sagte Söder im BR-Magazin "Kontrovers". Für einen Erfolg bei Wahlen sei es entscheidend, mehr Dynamik zu generieren. Dazu brauche es auch personelle Ergänzungen. Zusammen mit der Kabinettsfrage sei auch die Frage zu beantworten, wer Unions-Kanzlerkandidat oder -Kandidatin werde.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren