Rote Startreihe eins in Bahrain: Vettel hinter Leclerc

Sebastian Vettel startet von Position zwei die Jagd auf seinen ersten Formel-1-Saisonsieg. In der Qualifikation zum Großen Preis von Bahrain musste sich der deutsche Ferrari-Star nur seinem Teamkollegen Charles Leclerc geschlagen geben.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Sakhir - Sebastian Vettel startet von Position zwei die Jagd auf seinen ersten Formel-1-Saisonsieg. In der Qualifikation zum Großen Preis von Bahrain musste sich der deutsche Ferrari-Star nur seinem Teamkollegen Charles Leclerc geschlagen geben. Der Monegasse raste an seinem zweiten Rennwochenende für die Scuderia erstmals in seiner Karriere auf die Pole Position. Hinter der roten ersten Startreihe lauern die Silberpfeile. Lewis Hamilton startet von Rang drei, sein Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas direkt dahinter. Nico Hülkenberg blieb in der Qualifikation nur Platz 17.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren